Bremsflüssigkeit

a_gluhende_Scheibe.jpg
twwt.jpg

ELF HTX 320 ist eine Rennbremsflüssigkeit auf Basis der Glykolether-Technologie, die keine Feuchtigkeit aus der Luft zurückhält.

 

Spezifische Formulierung sehr stabil bei hohen Temperaturen (>600°K) mit erhöhter Oxidationsbeständigkeit.

 

Formuliert, um mit allen Arten von Elastomeren kompatibel zu sein, die in Bremssystemen verwendet werden.

 

Optimiertes Korrosionsschutzadditiv, das ihm hervorragende Metallschutzeigenschaften verleiht.

 

Chemisch mischbar mit allen DOT3-, DOT4- und DOT5.1-Flüssigkeiten, jedoch wird ein Mischen nicht empfohlen, da dies die Eigenschaften beeinträchtigt und die Anfangsleistung verringert. Nicht mischbar mit DOT5-Produkten (Silikon-/Silikaester).

ELF HTX 320 wurde entwickelt, um sich an intensives Bremsen und extreme Temperaturen anzupassen. Es ist wasserbeständig und perfekt mit anderen Bremsflüssigkeiten kompatibel. ELF HTX 320 erfüllt alle Anforderungen des Wettbewerbs.